Lieferungs- und Zahlungsbedingungen

Lieferungs- und Zahlungsbedingungen einschließlich der Informationen bei Fernabsatzgeschäften

Bei den in den Angeboten angeführten Kaufpreisen handelt es sich um Endpreise inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Soweit nicht im Einzelfall etwas anderes vereinbart ist, gelten die Kaufpreise zuzüglich Liefer- und Versandkosten; deren Höhe oder nähere Einzelheiten zur deren Berechnung werden auf der jeweiligen Online-Shop-Website angeführt. Zahlung für Neukunden per Vorkasse, für bestehende Kunden auf Rechnung.

Versandkosten ausschließlich für Deutschland:

Flaschen: Preis
  1-  6:   7,00 EUR
  7-12:   9,00 EUR
13-18: 16,00 EUR
19-24: 18,00 EUR
25-36: 25,00 EUR
37-59: 20,00 EUR
ab 60:  0,00 EUR

Firma, Anschrift, Vertretungsberechtigter

Sie schließen Ihre Verträge über unsere Produkte ab mit:

Weingut Karl Karle
Am Krebsbach 3
79241 Ihringen am Kaiserstuhl  (Deutschland)
Telefon: 07668 5050 Fax 07668 9250
Email: info@weingut-karl-karle.de
Internet: weingut-karl-karle.de  
Handelsregister: Amtsgericht Freiburg HRB 703682
Vertretungsberechtigter: Thomas Wihler, Geschäftsführer 

Die Preise entnehmen Sie bitte unserer vorstehenden Produktbeschreibung. Sie verstehen sich einschließlich Umsatzsteuer. Die Lieferung erfolgt, sofern nicht anders vereinbart, in 1 l- Flaschen bzw. in 0,75 l-Flaschen in Kartons mit sechs Flaschen ohne Aufpreis. Die Lieferung in anderen Flaschengrößen (z. B. 0,25 l, 0,375 l, 0,5 l), werden in den angegebenen Verpackungseinheiten ebenfalls ohne Aufpreis geliefert. Sonderverpackungen  erfolgen  auf Wunsch  des  Käufers  und  gegen  Berechnung  der  Mehrkosten.  Die  Mindestabnahme  beträgt  eine Verpackungseinheit. Die Lieferung  erfolgt durch eigene Lkw oder Spedition. Bei Lieferung durch Spedition, Bahn oder Post werden Versandkartons, Versandkosten und Gebühren zum Selbstkostenpreis berechnet. Bei Lieferung mit Fahrzeugen vom Weingut werden die oben genannten Frachtsätze  berechnet: Ab 60 Flaschen, liefern wir frei Haus. Für die Nutzung von Fernkommunikationsmitteln entstehen Kosten in Höhe des Tarifs Ihres Telekommunikationsanbieters. Eine Service-Hotline wird durch uns nicht angeboten.

 Lieferung, Erfüllung, Zahlung

Wenn der Kunde Unternehmer ist, erfolgt die Lieferung auf Gefahr und Rechnung des Kunden. Wenn der Kunde Verbraucher ist, erfolgt die Lieferung  auf  Rechnung  des  Kunden.  Bis  zur  vollständigen  Bezahlung  des  Kaufpreises  bleibt  die  gelieferte Ware  unser  Eigentum. Die Zahlung hat, falls nicht anders vereinbart, ohne jeden Abzug unverzüglich nach Rechnungserhalt zu erfolgen. 

Unsere Bankverbindung:

Sparkasse Staufen Breisach
BLZ 680 523 28  Konto Nr. 6007 785
IBAN:  DE03680523280006007785  SOLADES 1 STF.    

Wird der fällige Kaufpreis nach Mahnung nicht sofort bezahlt, so hat vom Tag des Eingangs der Mahnung der Verbraucher Verzugszinsen in Höhe von 5 %-Punkten, der Unternehmer Verzugszinsen in Höhe von  8 %-Punkten über dem jeweils gültigen Basiszinssatz zu zahlen. Das Weingut kann Vorauszahlungen, Teilvorauszahlungen oder Barzahlung bei Übergabe verlangen.